Bücher zur Blumensymbolik

Bücher zur Sprache und Symbolik von Blumen


Die Sprache der Blumen ist seit Menschengedenken ein beliebtes und bewährtes Mittel der nonverbalen zwischenmenschlichen und symbolischen Kommunikation. Mit Hilfe der Blumensprache können Gefühle, Wünsche, Bitten, Beschwerden oder – wie im Falle der Geburtsblume – symbolische Eigenschaften und die Verbundenheit zum Geburtsmonat und der Natur ganz ohne Worte zum Ausdruck gebracht und verstanden werden.

Die symbolische Ausdrucksweise der Blumensprache ist allgemein gültig und gelingt dank der weitläufig bekannten und anerkannten Symbolik von Blumen und Pflanzen. Über die Blumensymbolik gibt es zahlreiche Bücher. Zum besseren Verständnis oder zum Auffrischen der Kenntnisse über die Blumensprache empfehlen wir die folgenden Bücher. Diese Buchempfehlungen eignen sich nicht nur zum besseren Verständnis im Kontext der Geburtsblumen, sondern genauso für alle Blumenfans, Garten-, Pflanzen- und Naturliebhaber.

Buchempfehlungen


Buch 1

Die Sprache der Blumen: Pflanzen und ihre symbolische Bedeutung

“Wie eine Lilie unter Dornen, so ist meine Liebste unter den Mädchen”, heißt es im Hohen Lied Salomons. Blumen spielen eine wichtige Rolle, wenn wir Gefühle ausdrücken wollen, wenn freudige oder auch traurige Botschaften zu überbringen sind. Dieses Buch beschreibt auf unterhaltsame Weise in einfühlsamen Texten mit zahlreichen Beispielen aus Geschichte und Mythologie die Geschichte der Blumensymbolik.

Buch hier kaufen

Buch 2

Bücher Symbolik Blumen

Die Sprache der Blumen: Das Wörterbuch der Blumen und ihre schönen Bedeutungen

Dieses Buch ist von den Blumen selbst geschrieben. Es ist ein Buch, das durch die Blumen spricht. Dieses Buch wird Sie zum Blühen bringen! Es enthält eine Liste von 800 Blumen und ihre schönen und zeitlosen Bedeutungen.

Dieses Taschenbuch wird Sie begleiten, in Ihrer Handtasche, in Ihrer Küche, auf dem Terrassentisch, in Ihrem Telefon, Tablet oder auf Ihrem Kindle. Sie haben jederzeit und überall Zugriff auf die Bedeutung einer Blume, bei Tag oder bei Nacht, bei einer Verabredung oder einer Hochzeit, und früh morgens im duftenden Garten.

Schmücken Sie ihr Herz mit der Sprache einer Blume. Schenken Sie jemandem eine Blume, die von ihrem Duft und Worten aus der Seele durchdrungen ist. Verschönern Sie Ihren Blumengarten mit Werten und Tugenden. Lassen Sie Ihren Garten erblühen zu einem Garten der Liebe. Lassen Sie ihr Herz strahlen wie den Duft einer Blume…

Buch hier kaufen

Buch 3

Symbolik der Pflanzen: Mit 101 Aquarellen

Rote Rosen sind ein Geschenk, das seit der Antike fast jeder Mensch richtig zu deuten versteht. Das Gefühl von Zuneigung und Liebe hat bis heute keinen besseren Ausdruck gefunden. Wie rote Rosen sind Blumen und Früchte schon immer Mittler zwischen den Menschen gewesen. Die Grundsymbole der Pflanzen haben sich dabei schon sehr früh herausgebildet. In besonderer Weise treffen sich darin Naturwissenschaft, Religion, Philosophie, Ethnologie, Kulturgeschichte und Kunst. Auch in die Sprache hat die Symbolik der Pflanzen Eingang gefunden, vor allem in die bilderreiche Sprache der orientalischen Völker.

Marianne Beuchert erläutert in diesem Band den Symbolgehalt von über 100 Pflanzen. Neben der Rolle, die die botanischen Eigenschaften der Pflanzen bei der Entstehung bestimmter Symbolgehalte spielen, gewinnen der Leser und die Leserin auch einen Einblick in die kulturellen Bedingungen, die für die symbolische Bewertung der vorgestellten Pflanzen von Bedeutung waren. Ein Register dermythologischen und religiösen Gestalten, denen die Pflanzen als Attribute zugeordnet sind, sowie der Tugenden oder Laster, die durch die Pflanzen symbolisiert werden, ergänzt den Band ebenso wie eine alphabetische Liste aller erwähnten botanischen Namen. Die zahlreichen Aquarelle von Maria-Therese Tietmeyer verleihen diesem informativen Nachschlagewerk einen besonderen Reiz.

Buch hier kaufen

Buch 4

Die geheime Sprache der Blumen: Weisheiten vom Wachsen und Blühen

Was wäre, wenn Blumen sprechen könnten? Wenn sie uns ihre geheimen Lebensweisheiten verraten würden? Folgen wir diesen Blumen durch die Jahreszeiten und erfahren wir die wichtigsten

Dinge zum Leben neu. Lassen wir uns mit dem Löwenzahn nicht entmutigen, denn es gibt immer auch die Schlüsselblume, die uns die Tür zum Himmel aufschließt. Und erst die Rose: Keine andere Blume ist wie sie. Machen wir es, wie die Blumen. Und denken wir daran: Letzten Endes ist die ganze Welt nichts als ein großer Garten, der darauf wartet, zu blühen und zu leben.

Buch hier kaufen

Buch 5

Geheimnisvolle Blumensprache: Bedeutung Blumen, Magie der Farben, Symbole der Zahlen

Keiner spricht besser und schöner die Sprache der Liebenden als Blumen. Besonders romantisch ist es, wenn Sie Ihrem Schatz Ihre Gefühle, Wünsche und Bitten mit einem kleinen Blumenstrauß übermitteln. Voraussetzung ist allerdings, Sie beherrschen, das „kleine Einmaleins“ der Blumensprache.

Buch hier kaufen