Geburtsblume September

Drei Geburtsblumen im September

Für den Monat September gibt es drei Geburtsblumen. AsterBlaue Prunkwinde und Pfingstrose sind die typischen Monatsblumen für diesen Monat im Spätsommer. In den folgenden Abschnitten erfährst du kurz und knapp das Wichtigste zur Symbolik der Geburtsblumen im September. Wenn du mehr über die Bedeutung der Blumen erfahren möchtest, folge einfach dem Link am Ende der Kurzbeschreibung. Dieser führt dich zu weiteren spannenden Eigenschaften deiner Lieblingsblume.

Aster

Aster Geburtsblume

Symbolik der Aster als Geburtsblume im September

Astern sind beeindruckende Blumen. Ihr Name leitet sich von „Stern“ ab. Für im September Geborene ist die Aster eine Geburtsblume, die Eigenschaften wie Liebe und Warmherzigkeit überträgt. Durch ihre Üppigkeit und Farbenvielfalt steht die Aster aber auch für Reichtum und Vielfalt. Eine weitere symbolische Bedeutung wird der Aster in der Eigenschaft Geduld zugeschrieben. Die September-Geburtsblume lässt sich Zeit und entwickelt ihre volle Pracht erst nach dem Sommer im September bzw. im frühen Herbst.

Mehr zur Aster als Geburtsblume


Blaue Prunkwinde

Blaue Prunkwinde Geburtsblume

Symbolik Blaue Prunkwinde September-Geburtsblume

Die Blaue Prunkwinde ist Geburtsblume im September und gilt als eine der schönsten Blumen der Welt. Der Wiederspruch dieser Pflanze besteht in Ihrer Schönheit und gleichzeitigen Giftigkeit. Die leuchtend blaue Farbe steht für Erkenntnis und Wahrheit, aber auch für Treue und Romantik. Traditionell steht diese September-Geburtsblume auch für Lichtsehnsucht. Als weitere Eigenschaft der Blauen Prunkwinde kann symbolisch und spirituell die Transzendenz ausgemacht werden. Die Septemberblume ist demnach eine sehr spirituelle und werteorientierte Geburtsblume.

Mehr zur Blauen Prunkwinde als Geburtsblume


Pfingstrose

Geburtsblume Pfingstrose

Symbolik der Pfingstrose als September-Geburtsblume

Die Pfingstrose ist international auch eine typische Geburtsblume im September und nicht nur im Mai. Die Pfingstrose symbolisiert die äußerst positiven Attribute Glück, Liebe und Reichtum. Weiterhin steht die Geburtsblume im Mai für Weiblichkeit und Geborgenheit. Generell ist die Pfingstrose auch eine sehr weibliche Blume.

Mehr zur Pfingstrose als Geburtsblume