Geburtsblume Oktober

Zwei Geburtsblumen im Oktober

Für den Monat Oktober gibt es zwei Geburtsblumen. Die Ringelblume und das Schmuckkörbchen sind die typischen Monatsblumen für diesen Herbstmonat. In den folgenden Abschnitten erfährst du kurz und knapp das Wichtigste zur Symbolik der beiden Geburtsblumen im Oktober. Wenn du mehr über die Bedeutung der Blumen erfahren möchtest, folge einfach dem Link am Ende der Kurzbeschreibung. Dieser führt dich zu weiteren spannenden Eigenschaften deiner Lieblingsblume.

Ringelblume

Symbolik der Ringelblume als Geburtsblume im Oktober

Die Ringelblume ist eine ganz besondere Herbstblumen. Sie ist seit über 1000 Jahren schriftlich dokumentiert. Als Geburtsblumen im Oktober steht sie für Treue, Unvergänglichkeit und Gerechtigkeit. Der Ringelblume steht aber auch für Eigenschaften wie Offenheit und Lebensfreude. Geburtstagskinder im Oktober haben oft eine tiefe Verbindung zu Ringelblumen, denn ihre Blüte spendet Wärme und Leuchtkraft auch dann, wenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden.

Mehr zur Ringelblume als Geburtsblume